Wird geladen …
Vor Kurzem haben wir euch die ersten FAQ beantwortet. Doch es gibt noch weiteren Klarungsbedarf in der Snuser-Gemeinde. Hier folgt der zweite Teil unser FAQs:  

• Was ist besser: Los oder Portion?

Die Frage lasst sich nicht allgemeingultig beantworten. Mit welcher Snus-Variante ihr besser zurechtkommt, hangt ganz von euren individuellen Vorlieben ab. Los ist generell etwas schwieriger zu handhaben. Man muss es kneten, in die richtige Form bringen und darauf achten, dass es im Mund nicht auseinanderbroselt. Dennoch schworen viele Snuser auf Los, da es oft starker ist und sich der Nikotin-Kick durch den direkten Kontakt mit den Mundschleimhauten schneller einstellt. Mit Portions kann das langer dauern. Dafur sind sie allerdings bequemer. Ihr entscheidet!

• Warum soll Snusen besser sein als Rauchen?

Nun ja, was besser ist, muss letztendlich jeder fur sich entscheiden. Fest steht jedoch, dass Snusen die Lunge nicht belastet und damit fur die Ausdauer besser ist, was es besonders fur Sportler attraktiv macht. Ausserdem hat Snustabak nicht so viele schadliche Inhaltsstoffe wie die Glimmstangel. Schadstoffe wie Carbonmonoxid, die durch das Verbrennen des Tabaks freigesetzt werden, entfallen beim Snusen. Auch die Nitrosamin-Konzentration ist im Snustabak wesentlich geringer als in anderen Tabaksorten. Wer also zu Snus statt zur Kippe greift, erlebt rauchfreien Tabakgenuss mit weniger schadlichen Zusatzstoffen.

• Ist Snusen in der Schweiz verboten?

Nein, das Snusen – also der Konsum – ist nicht illegal. Allerdings ist der Verkauf von Snustabak in Laden in allen EU-Landern (ausser in Schweden) verboten. Wer dennoch nicht auf den Gnuss des beliebten Mundtabaks verzichten mochte, kann ganz legal online Snus erwerben. HIER findet ihr die verschiedensten Snus-Sorten.

• Wofur ist der zweite Deckel meiner Snus-Dose?

Eine sogenannte Double-Lid-Dose – also eine Dose mit zwei Deckeln – ist euer Helfer fur den Alltag. Ihr habt gerade Snus eingelegt und musst zu einem Meeting oder eine Mahlzeit steht an? Kein Problem – einfach euren Snusbeutel zwischen den Deckeln lagern und ihr konnt ihn spater entspannt weiter snusen. Auch wenn gerade mal kein Papierkorb in der Nahe ist und euer Snus ausgesnust ist, kann der Zwischenraum der Dose als Ablage dienen. Sollten weitere brennende Fragen anstehen, liefern wir euch die Antworten. HIER findet ihr Teil 1 der FAQs.