Erster Snus-Spürhund in Finnland

Wird geladen …

Erster Snus-Spürhund in Finnland

Der finnische Zoll hat seit Kurzem einen neuen Mitarbeiter: Labrador-Retriever Onni. Zwar werden Hunde im Rahmen von Grenzkontrollen bereits seit Langem eingesetzt, Onni ist aber der erste offizielle Spurhund, der speziell fur Snus zustandig ist. Der Vierbeiner soll verhindern, dass der Tabak aus Schweden illegal in das skandinavische Nachbarland eingefuhrt wird. Die bei den Nordlandern beliebten Fahrfahrten – etwas auf der Strecke von Stockholm nach Helsinki - werden oft fur den Einkauf von Snusprodukten genutzt. Hierbei liegt die maximale Importmenge bei 1 Kilogramm pro Person. Auch bei finnischen Jugendlichen, vor allem jungen Mannern, wird Snusen nach schwedischem Vorbild immer beliebter und ist oftmals mit einem typischen skandinavischen Selbstgefuhl verbunden. Verkauft wird Snus auch in Finnland bislang noch nicht. Zu hoffen bleibt jedoch, dass das Land es seinem Nachbarn irgendwann gleich tut. HIER (EN) konnt ihr euch ein kurzes Video dazu ansehen.