Ink: Snus-Genuss jetzt auch in der Schweiz

Wird geladen …

Ink: Snus-Genuss jetzt auch in der Schweiz

Unser Ink sieht zwar aus wie Snus und schmeckt auch sehr ahnlich, ist aber im Grunde genommen Kautabak. Der Clou daran: Bei Ink handelt sich weder um Pulver noch um Granulat, sondern um aufwendig geschnittene Tabakblatter. So konnen wir uns an die strengen Vorgaben der Schweizer Tabakverordnung halten und Euch trotzdem ein Produkt anbieten, das zu 100 Prozent an Snus erinnert. Solange der Konsum von Snus noch nicht legalisiert wurde, ist Ink die beste Alternative, wenn man nicht auf das original Snus-Feeling verzichten will. Besucht unseren Shop, wenn Ihr mehr uber die verschiedenen Sorten erfahren mochtet. Bildquelle: Dieses Bild wird mit Lizenz von Shutterstock.com verwendet.