Mit Snus die Zigarette ablösen:

Wird geladen …

Mit Snus die Zigarette ablösen:

Es haben schon viele Raucher die Tabakzigaretten durch Snus ersetzt – ist ja auch logisch! Immerhin enthalt Snus keine schadlichen Zusatzstoffe wie Zigaretten. Zudem belastet es nicht wie die ollen Glimmstangel die Lunge. Aus diesem Grund ist Snusen besonders bei Sportlern sehr beliebt, da es die Ausdauer nicht beeintrachtigt. Man kommt also mit Snus auf sanftere Weise in den Tabakgenuss. Und mehr noch: Es hat eine breitere Geschmackspalette. Ob mit Krauterblattern, verschiedenen Aromen, Whisky-Geschmack oder ganz ohne Tabak – es ist fur jeden etwas dabei. Das Rauchen mit Snus abgewohnen ist definitiv moglich. Besonders die Langzeitwirkung von Snus hilft dabei. Zigaretten sorgen fur einen sehr schnellen und kurzzeitigen Nikotinanstieg im Korper. Snus hingegen bleibt circa 15-60 Minuten im Mund (je nach Produkt und Snuser), womit es fur einen langeren Verbleib des Nikotins im Korper sorgt. Das Verlangen nach dem giftigen Rauch durfte also schnell vergessen sein.