Tabakgenuss hat Tradition

Wird geladen …

Tabakgenuss hat Tradition

Es ist ganz klar, dass man sich unsere Gesellschaft nicht mehr ohne Tabak vorstellen kann. Das Genussmittel hat Tradition, egal in welcher Form man es konsumiert. Daher ist es sehr erstaunlich, dass die Politik „neuen“ Tabakprodukten wie Snus immer wieder Steine in den Weg legt. Dabei ist Snus gar nicht so „neu“. In Schweden gibt es Snus seit 1822. Der Oraltabak gilt als weniger schadliche Alternative zum Rauchtabak. Warum wird also der Verkauf von Snus in Europa (ausser in Schweden naturlich) verboten? Es gibt keine stichhaltige Antwort auf diese Frage. Im Gegenteil: Viele Studien belegen sogar, dass die Aufhebung des Snusverbots der Gesellschaft guttun wurde. In der Schweiz liegt der Raucheranteil trotz repressiver Politik bei etwa 25 Prozent. Schweden hat in Europa mit etwa sieben Prozent die niedrigste Raucherquote. Eine Gesetzgebung nach schwedischem Vorbild ware ein Gewinn fur die Schweizer. Mehr dazu lest ihr HIER.