Wie hoch ist das Gesundheitsrisiko von Tabak wirklich?

Wird geladen …

Wie hoch ist das Gesundheitsrisiko von Tabak wirklich?

Heute ist es in der breiten Offentlichkeit ein vermeintliches Selbstverstandnis, dass Gesundheitsrisiko durch Tabak hoch ist. Mit Tabakverboten, Sanktionen und anderen politischen Massnahmen soll den Menschen das Rauchen und Snusen ausgeredet werden. Seltsam an der Sache erscheint nur, dass Studien aus den 1960er Jahren zu dieser These fuhrten und spatere, breit angelegte Studien diese Meinung wissenschaftlich widerlegten. Ist es wirklich so, dass uns nur vorgemacht wird, der Konsum von Tabak sei schadlich, damit die Pharmaindustrie teure Medikamente und Therapien zur Entwohnung verkaufen kann? Werden neue Erkenntnisse aus Studien tatsachlich unter den Tisch gekehrt wie uns dieses Video glauben machen mochte? Dieses auf YouTube kursierende Video stosst zum Nachdenken an. Jeder kann sich seine eigene Meinung daraus ziehen. Fakt ist, dass die Pharmakonzerne eine grosse Lobby bilden und voreingenommene Forschungsauftrage kein neues Prozedere sind. Jeder muss fur sich und seine Gesundheit abwagen, was er tut. Das tut ihr, gell? Schaut euch den Clip an und bildet euch eine Meinung. https://www.youtube.com/watch?v=Zf5pIfHpVeU