Wie man Snus verwendet?

Wird geladen …

Wie man Snus verwendet?

Die rauchfreien Tabakprodukte (und auch Snus darunter) werden heutzutage zu einem Trend auf dem Tabak-Markt. Der Snus zeichnet sich dadurch aus, dass er leicht zu verwenden ist und dazu auch sauberer als andere traditionelle rauchfreie Tabakprodukte (wie zum Beispiel Kau- oder Schnupftabak) ist. Außerdem gilt Snus, besonders in skandinavischen Ländern, als die rauchfreie Alternative zu gewöhnlichen Zigaretten, deswegen wird das Rauchen sehr oft durch den Snus-Konsum ersetzt. Obwohl sich in den letzten Jahren Snus immer größerer Beliebtheit erfreut, wissen nur manche Konsumenten (und gewöhnlich nur in der Theorie), wie man Snus richtig verwenden soll. Hier bei Healthygarden machen wir Ihnen eine klare Vorstellung darüber, wie Snus verwendet werden soll, um den Genuss auf das höhere Niveau zu bringen.

Wie sollte man Snus richtig verwenden?

Es ist zu erwähnen, dass Snus auf dem modernen Markt in zwei Formen verfügbar ist: als verpackter in kleinen Beutelchen oder als traditioneller loser Snus. Eigentlich ist Snus aus den zerriebenen Tabakblättern sowie dazu gemischtem Wasser und Aromastoffen hergestellt. Der portionierte Snus ist in kleinen Tüten abgepackt, die den Teebeutelchen ähnlich sind und im Mund völlig auflösen. Der lose Snus ist in kleinen Dosen verpackt. Je nach der Form unterscheidet sich die Verwendungsweise vom Snus.

Die Verwendungsweise von losem Snus

  1. Wählen Sie einen Snus aus. Dabei müssen Sie auf die Geschmacksrichtung, auf die Stärke und die Größe achten. Zum Beispiel, sind Sie ein Einsteiger, dann kaufen Sie den Snus mit dem geringeren Nikotingehalt. Oder sind Sie ein Leckermaul, sollen Sie dann Snus mit den süßen Geschmacksrichtungen bevorzugen.
  2. Nehmen Sie eine kleine Menge an Tabakmischung aus der Dose mit dem Zeigefinder und Daumen heraus.
  3. Legen Sie diese Tabak-Substanz auf die Handfläche und formen den Tabak mit den Fingern zu einem zylinderähnlichen Stück.
  4. Heben Sie ihre Oberlippe auf eine Seite an und platzieren den losen Tabak darunter, dabei versetzen Sie Snus leicht seitlich.

Die Verwendungsweise von portioniertem Snus

Der portionierte Snus ist schon in den Beutelchen verpackt, deswegen lässt er sich leichter anzuwenden. Dabei bleiben Ihre Finger auch schön sauber.

  1. Nehmen Sie ein Beutelchen aus der Dose. Sie können den Snus vor der Verwendung etwas verteilen – drücken Sie den Beutel leicht mit den Fingern zusammen.
  2. Stecken Sie das Beutelchen auf eine Seite unter die Oberlippe.
  3. Dabei brauchen Sie nicht zu kauen oder zu spucken. Das Nikotin beginnt sofort im Mund freizusetzen und der Genuss füllt ihren Mund aus. Sie können ihn im Mund so lange behalten, bis Sie das angenehme Gefühl haben (ungefähr – 20-60 Minuten).

Wenn Sie solchen leichten Regeln befolgen werden, dann garantieren wir - Sie bringen Ihren Genuss auf ein höheres Niveau.