Wird geladen …
Grundsatzlich sind Tabak und Herstellungsverfahren von Whites und klassischem Snus identisch. Bis auf eine Ausnahme: Um den Geschmack noch zu intensivieren, wird bei den dunklen Sorten ein Tabaksaft eingetragen. Deshalb sind die dunklen Sorten starker eingefarbt und feuchter als die weissen Sorten, denen dieser Saft nicht zugefuhrt wird. Whites sind im Effekt trockener als klassische Snus und werden im Mund als rauer empfunden als die dunklen Sorten. Oft als Vorteil genannt wird allerdings die Eigenschaft, dass Whites nicht so schnell laufen.